Kurse für Migrantinnen

Berufliche Integration von Migrantinnen in der Nordstadt

Kurse für Migrantinnen

Die Kurse sind Teil des Projektes Berufliche Integration von Migrantinnen und werden aus Mitteln der europäischen Gemeinschaftsinitiative URBAN II, des Landes NRW und der Stadt Dortmund finanziert. Für die Teilnehmerinnen fallen keine Kursgebühren an.



 


Berufliche Integration von Migrantinnen in der Nordstadt

Titel:

Beruflicher Orientierungs- und Sprachkurs

Teilnehmerinnen:

Frauen ausländischer Herkunft aus der Dortmunder Nordstadt

Voraussetzungen:

fortgeschrittene deutsche Sprachkenntnisse und der Wunsch, erwerbstätig zu werden

Ziel:

Verbesserung der Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt

 

Inhalte:

  • Berufsbezogener Deutschunterricht
  • Berufliches Kommunikationstraining
  • Arbeitsmarktliche Informationen
  • Vereinbarkeit Beruf und Familie
  • Erstellen eines individuellen beruflichen Profils
  • Entwicklung von beruflichen Zielperspektiven
  • Bewerbungstraining

Kurszeiten:

Gesamtunterrichtsstunden: 200
Unterrichtszeiten:
Montag - Freitag, 8:30 Uhr - 12:30 Uhr

Die Termine finden Sie in der Angebotsübersicht.

Abschluss:

Trägerzertifikat

Kontakt:

Hatice Sarikaya
Telefon 0231 847954-15
E-Mail [email protected]e

Allmut Walter
Telefon 0231 847954-18
E-Mail [email protected]



Zum Seitenanfang nächster Artikel

Titel:

Kaufmännisches Fachwissen

Teilnehmerinnen:

Frauen ausländischer Herkunft aus der Dortmunder Nordstadt, die bereits kaufmännische Arbeiten ausüben oder im Sekretariat arbeiten oder die einen entsprechenden Arbeitsplatz suchen

 

Voraussetzungen:

fortgeschrittene deutsche Grundkenntnisse

Kursangebote:

  1. Buchführung am PC
  2. Kaufmännische Korrespondenz
  3. Kommunikations- und Telefontraining

Kontakt:

Hatice Sarikaya
Telefon 0231 847954-15
E-Mail [email protected]

Allmut Walter
Telefon 0231 847954-18
E-Mail [email protected]


Zum Seitenanfang nächster Artikel

Titel:

Berufsbezogener Sprachkurs

Teilnehmerinnen:

Frauen ausländischer Herkunft aus der Dortmunder Nordstadt

Voraussetzungen:

die Absicht eine Tätigkeit vorwiegend im Dienstleistungsbereich auszuüben

Ziel:

Die Teilnehmerinnen verbessern ihre deutschen Sprachkenntnisse.

Inhalte:

  • Berufsbezogener Sprachunterricht mit dem Schwerpunkt Dienstleistungsbereich
  • Themenbezogener und situationsbezogener Sprachunterricht
  • Grammatik der deutschen Sprache und Übungen
  • Kommunikationsübungen
  • Neue deutsche Rechtschreibung

Kurszeiten:

Gesamtunterrichtsstunden: 170
Unterrichtszeiten:
Montag - Freitag, 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Die Termine finden Sie in der Angebotsübersicht.

Abschluss:

ein Einstufungszeugnis der deutschen Sprachkenntnisse und eine Teilnahmebescheinigung

Kontakt:

Hatice Sarikaya
Telefon 0231 847954-15
E-Mail [email protected]

Allmut Walter
Telefon 0231 847954-18
E-Mail [email protected]


Zum Seitenanfang nächster Artikel

Titel:

Computerunterstützter Selbstlernkurs Deutsch (USED)

Teilnehmerinnen:

Frauen ausländischer Herkunft aus der Dortmunder Nordstadt

Voraussetzungen:

fortgeschrittene deutsche Sprachkenntnisse mindestens Niveau A2

Ziel:

Verbesserung der Sprachkenntnisse für eine berufliche Qualifizierung

Inhalte:

  • Sprachkompetenzbilanz
  • Europäischer Referenzrahmen für Sprachen
  • Selbstlernprogramm Deutsch
  • Lernmethoden wie z. B. Distant Learning und Lerntagebuch

Kurszeiten:

Gesamtunterrichtsstunden: 138
Unterrichtszeiten Teil 1 = die ersten zwei Wochen: Montag - Freitag, 8:30 Uhr - 12:30 Uhr
Unterrichtszeiten Teil 2 = die darauffolgenden 24 Wochen: Montag 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Die Termine finden Sie in der Angebotsübersicht.

Abschluss:

Einstufungszertifikat der deutschen Sprachkenntnisse nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen

Kontakt:

Hatice Sarikaya
Telefon 0231 847954-15
E-Mail [email protected]

Allmut Walter
Telefon 0231 847954-18
E-Mail [email protected]fr.de


Zum Seitenanfang nächster Artikel

Titel:

Tagespflege- Motivation und Eignung

Teilnehmerinnen:

Frauen ausländischer Herkunft aus der Dortmunder Nordstadt, die perspektivisch nach dem § 23 Abs. 3 SGB VIII arbeiten möchten

Voraussetzungen:

Einstufung der deutschen Sprachkenntnisse

Inhalte:

  • Anforderungsprofil einer Tagesmutter oder Kinderfrau im Alltag
  • Informationen zur Tagespflege
  • Kultursensible Betrachtung der Erziehung von Kindern
  • Motivation und Eignung

Kurszeiten:

Gesamunterrichtsstunden: 40
Montag - Freitag, 8:30 - 12:00 Uhr
.

Abschluss:

Trägerzertifikat

Kontakt:

Hatice Sarikaya
Telefon 0231 847954-15
E-Mail [email protected]

Allmut Walter
Telefon 0231 847954-18
E-Mail [email protected]


Zum Seitenanfang nächster Artikel

Titel:

EDV Grundkurs

Teilnehmerinnen:

Frauen ausländischer Herkunft aus der Nordstadt, die EDV Kenntnisse für einen beruflichen Einstieg oder Aufstieg verwerten können

Voraussetzungen:

Berufliches Beratungsgespräch und Einschätzungstest der deutschen Sprachkenntnisse

Inhalte:

  • Textverarbeitung mit Word
  • Betriebssystem Windows 2000
  • Tabellenkalkulation mit Excel
  • Informations- und Kommunikationsnetze

Kurszeiten:

Gesamtunterrichtsstunden: ca. 96
Unterrichtszeiten:
dienstags und donnerstags, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Die Termine finden Sie in der Angebotsübersicht.

Kontakt:

Hatice Sarikaya
Telefon 0231 847954-15
E-Mail [email protected]

Allmut Walter
Telefon 0231 847954-18
E-Mail [email protected]


Zum Seitenanfang



Seite drucken Seite drucken

[Profil]    [Angebote für Frauen]    [Projekte]    [Kinderbetreuung]    [Infos für Arbeitgeber]
[Aktuelle Informationen]    [Impressum]    [Zur Startseite]